Kaffeevollautomaten Vergleich


Warum ist ein Kaffeevollautomaten Vergleich vor dem Kauf angebracht?

Die bekannten Hersteller für Kaffeevollautomaten haben für beinahe jeden Anspruch einen Kaffeevollautomat im Sortiment.
Ob Sie einen hochwertigen Vollautomaten für das Gastronomiegewerbe oder eher einen simplen Kaffeevollautomat für das Büro benötigen,
hängt letztlich immer vom erwarteten Funktionsumfang ab. Kaffeevollautomaten warten mit immer mehr zusätzlichen Funktionen auf.

So gelten automatische Reinigung, gleichzeitiges Brühen mehrerer Tassen, die Anzeige zur regelmäßigen Entkalkung inzwischen zum Standard-Standardrepertoire eines Kaffeevollautomaten. Je mehr Funktionen eine Maschine aufweist, desto teurer ist diese dann in der Anschaffung.
Einfache Vollautomaten sind bereits ab etwa 200 € zu erwerben, bieten dann allerdings lediglich die grundlegenden Funktionen.
Kaffeevollautomaten für den Privatgebrauch mit einer umfangreicheren Bandbreite an praktischen Funktionen kosten dann schnell zwischen 1.000 und 2.000 €. Bei solch hohen Investitionen sollte man zuvor genauestens vergleichen.

Kaffeevollautomaten für den gewerblichen Bereich vergleichen

Wer den Kaffeeautomat gewerblich nutzt und sich für ein Miet- oder Leasingangebot entscheidet, sollte nicht darauf verzichten, ein Servicepaket mit abzuschließen. Regelmäßige Wartungsarbeiten sind oft in diesen Serviceangeboten enthalten, so erspart man sich Folgekosten. Wenn der Kaffeeautomat gewerblich gekauft werden soll, richten sich die Preise unter anderem nach den Tassen, die pro Tag zubereitet werden. Viele Anbieter bieten die Möglichkeit der Ratenzahlung. Die Angebote beginnen zum Teil bei 0 Prozent, wenn man sich für sehr kurze Laufzeiten beim Ratenkauf entscheidet.

Sollten Sie einen Kaffeevollautomaten für Ihr Büro oder die gewerbliche Nutzung suchen, empfiehlt sich der Vergleich durch folgendes Formular:

Kaeuferportal

Wie kann ich Kaffeevollautomaten vergleichen?

Die einzelnen Kaffeevollautomaten unterscheiden sich in ihren Funktionen, Eigenschaften, Preisen, sowie der Ausstattung.
Dabei lässt sich ein Kaffeevollautomaten Vergleich mit Berücksichtigung unter anderem folgender Faktoren durchführen:

  • Anzahl der Tassen pro Brühvorgang
  • Fassungsvermögen
  • Pumpendruck
  • Optik
  • Brühzeit

Weiterhin spielen persönliche Bedürfnisse eine große Rolle. So spielen u.a. Ihre Wünsche bezüglich folgender Faktoren bei der Auswahl des Geräts eine große Rolle:

  • Einsatzgebiet (z.B. Heimbedarf, Mitarbeiterversorgung, Gastronomie)
  • Getränkevariationen (z.B. Kaffee, Caffe Latte, Cappuccino, Kakao)
  • Tassenleistung pro Tag
  • Größe & Mobilität des Kaffeevollautomats
  • Möglichkeit der Selbstbedienung
  • Zusatzoptionen (z.B. Milchkühler, Milchaufschäumer)